Wir sind viele

Das Netz ist wieder ROT.❤️
Es hat uns von der SPD Brühl großen Spaß gemacht dabei gewesen zu sein! Wir hoffen Euch hat es auch gefallen?!

#fürdichmitdir #wirsindviele #genossinnengesucht #genossengesucht #parität #ASF #SPD #spdnrw #SPDRheinErft

Genoss:innen gesucht

Genoss:innen gesucht

Für Dich sind wir viele. Mit Dir sind wir mehr.
Je mehr wir werden, desto mehr soziale Politik gibt es in Deutschland. Deswegen machen wir Soziale Politik für Dich – mit Dir. Wenn du eine oder einer von uns wirst, stärkst du Soziale Politik in Deutschland und Europa. Bestimme mit, kandidiere, wähle und werde gewählt. Oder unterstütze uns einfach mit einem kleinen Mitgliedsbeitrag oder indem du dich als Mitglied offen zur SPD, ihren Werten und Zielen bekennst.
Jedes neue Mitglied hilft uns Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten dabei, mehr Soziale Politik für Dich zu machen. Mach mit und unser Land noch besser.

Wie will die SPD 30.000 neue Mitglieder gewinnen?

Der Start unserer nächsten Kampagne, beginnt mit einem Facebook Live.
Wie will die SPD 30.000 neue Mitglieder gewinnen?
Diese und weitere Fragen werden an unseren SPD Generalsekretär Kevin Kühnert gestellt, schaltet ein und seid dabei!

Sachstand zur Anfrage auf Grund der Geruchsbelästigungen an das NRW-Umweltministerium

Am 15. August 2022 trafen sich Mitglieder des SPD-OV Brühl mit Bürger:innen aus Brühl, Hürth und Liblar, zu einer Ortsbegehung auf der Deponie AVG Ville und bei der Firma Remondis/Reterra. Mit der Begehung suchten die durch die starken Geruchsbelästigungen betroffenen Bürger:innen und die Mitglieder des OV SPD Brühl den Kontakt zu den Betreibern, um Wege und Lösungen zur Beseitigung der Geruchsbelästigung zu finden. Darüber haben wir bereits hier (Link einfügen: https://spd-bruehl.de/blog/ortstermin-bei-der-deponie-avg-ville-und-remondis/) berichtet.
In Zusammenarbeit mit der SPD-Landtagsfraktion haben wir in dieser Angelegenheit Fragen an das NRW-Umweltministerium gestellt.
Diese Fragen wurden nun durch das NRW-Umweltministerium unter der Vorlage 18/148 beantwortet. Neben dem Bericht zur Vorgehensweise und der Koordination der eingebundenen Behörden zur Ermittlung der Geruchsimmissionen sind laut der Stellungnahme des NRW-Umweltministerium folgende erste Ergebnisse festzuhalten

Stationsbasiertes System für E-Scooter in Brühl

Im letzten Ausschuss für Verkehr und Mobilität der Stadt Brühl am Dienstag, den 13.09.2022, wurde auf Basis eines gemeinsamen Antrages der Brühler Fraktionen SPD und Grüne einstimmig (mit einer Enthaltung) beschlossen, dass ein stationsbasiertes System für E-Scooter in Brühl eingeführt wird.

Für Elternwillen und Bildungsgerechtigkeit

Für Elternwille und Bildungsgerechtigkeit
SPD und Grünen geht es darum, gemeinsam mit den Eltern, Lehrer:innen unf der Verwaltung eine Lösung für die Probleme der Brühler Schulsituation zu finden, die viel zu lange ignoriert wurden:

Geringe Anmeldezahlen an Haupt- und Realschule – trotz der kompetenten Arbeit beider Schulen – hingegen viele Anmeldungen an Gymnasium und Gesamtschule.

Deshalb haben SPD und Grüne eine Konzeptgruppe ins Lebenn gerufen, die einen Vorschlag für die Brühler Eltern erarbeiten wird.

Entgegen der Darstellung der CDU wird es von Seiten der SPD / grüne keine Entscheidung gegen den Willen der Elternschaft geben.
Der Elternwille entscheidet.

Stellungnahme der SPD-Fraktion Brühl zur Pressemitteilung der CDU Brühl in Sachen Brühler Schullandschaft

Die CDU versucht ein absurdes Horrorszenario von drohenden Schulschließungen zu erzeugen.
Tatsächlich geht es SPD/Grünen darum, gemeinsam mit den Eltern, Lehrer:innen und der Verwaltung eine Lösung für viel zu lange ignorierte Probleme der Brühler Schulsituation zu finden. Dazu haben SPD/Grüne eine Konzeptentwicklungsgruppe ins Leben gerufen, der Vertreter:innen der Elternschaft, der Lehrerschaft, der Politik und der Verwaltung angehören sollen.
Entgegen der Darstellung der CDU wird es von Seiten der SPD/Grünen keine Entscheidungen gegen den Willen der Elternschaft geben.

Ortstermin bei der Deponie AVG Ville und Remondis

Durch die wiederkehrenden Geruchsbelästigungen in vielen Brühler Stadtteilen und den in Folge dessen bei uns eingegangen Anfragen, der betroffenen Bürger:innen, hat die SPD Brühl gemeinsam mit diesen einen Ortstermin bei der Firma AVG Ville und der Firma Remondis/Reterra organisiert.Bei der am 15.08.2022 durchgeführten Ortsbegehung konnten sich betroffene Bürger:innen, Mitglieder des OV SPD Brühl und die Ansprechpartner der Betriebe intensiv austauschen. Fragen bezüglich des Gestanks, Eindrücke und Bedürfnisse konnten gleich gegenüber den Verantwortlichen vor Ort formuliert werden. Die Firmen zeigten Offenheit hinsichtlich der angesprochenen Problematik und gaben vielschichtige Einblicke in ihre Unternehmen.

SPD-Sommerempfang: Brühler Vereine vernetzen sich für Ukraine-Flüchtlinge

Beim jährlichen Sommerempfang der SPD Brühl am vergangenen Freitag waren zahlreiche Vertreter der örtlichen Vereine und Schulen im Veranstaltungssaal des Tennisclubs THC Brühl zu Gast. In einleitenden Worten betonte der Ortsvereinsvorsitzende Marcus Venghaus, wie bedeutsam die Vernetzung der örtlichen Institutionen gerade auch für die Flüchtlingshilfe Ukraine ist. Bürgermeister Dieter Freytag unterstrich das überaus starke ehrenamtliche Engagement der Brühlerinnen und Brühler, um die aktuell 480 Personen in Brühl zu beherbergen und zu unterstützen.

SPD Stammtisch in Brühl Heide

SPD Stammtisch in Brühl-Heide
Themen wie beispielsweise der neue Regionalplan, Straßenverkehr oder auch die Geruchsbelästigung seitens der Deponie beschäftigen einige Anwohner:innen in Brühl-Heide.
Wir bieten allen Bürgern:innen an vor Ort ins Gespräch zu kommen, um Ihren Anregungen, Gedanken und Ihren Wünschen Beachtung zu schenken.

Scroll to Top