Uschi Nolden

Farbtupfer zu Ostern… Die Brühler SPD schmückt Sträucher.

Beim zweiten Mal ist es Tradition, beim dritten Mal rheinisches Brauchtum: Wieder haben wir in den Gärten der Brühler Senioren- und Pflegeheime festlich geschmückt. Bunte Ostersträucher mit herzlichen Grüßen von der Brühler SPD stehen nun am Wetterstein, beim Johannisstift und bei den anderen Brühler Einrichtungen.

Wir denken an Euch!

Klassischerweise gehört das Eier-Verteilen für die SPD fest zu Ostern – mit Gesprächen und Austausch vor Ort, in der Stadt. So sehr wir es uns gewünscht haben: Dass dies in diesem Jahr erneut nicht möglich sein würde, hat sich schon seit Wochen abgezeichnet. Aber aus der Not ist bei uns eine neue Tradition geworden: das Bäume-Schmücken. Bunte Sträucher an Ostern, festliche Bäume zu Weihnachten: Das werden wir auch beibehalten, wenn wir hoffentlich in einigen Monaten in Sachen Pandemie-Bekämpfung das Gröbste hinter uns haben. Das Signal ist klar: Wir denken an Euch – und Ostern ist trotz allem ein Fest voller Hoffnung. „Die Heimleitungen freuen sich über die Ostersträucher genauso wie die Bewohner. Und wir freuen uns über die tolle Resonanz!“, erzählt Steffi Lenz vom Brühler SPD-Vorstand, die die Aktion koordiniert hat.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

14. Juni 2021 – Weltblutspendetag

Der Weltblutspendetag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Give blood and keep the world beating“ („Spende Blut und halte die Welt am Laufen“), um das Bewusstsein für den Notwendigkeit an Blut und Blutprodukten auch in Pandemiezeiten zu stärken. Unser Bürgermeister und Mitglied Dieter Freytag geht regelmäßig zur Blutspende und hat Rund um das Thema Blutspende ein paar Fragen beantwortet:

3. Juni 2021 – Europäischer Tag des Fahrrades

Der Europäische Tag des Fahrrades findet seit 1998 jährlich am 3. Juni statt. Der Tag soll auf die zunehmenden Probleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr aufmerksam machen. Gerade angesichts der aktuellen Klimaschutzdiskussion sollte das Potential des Fahrrads nicht unterschätzt werden. Das Zweirad ist die gesündeste und umweltfreundlichste Art der Fortbewegung und auch aus einer sozialen Sichtweise bedeutet die Nutzung des Fahrrads Verantwortung gegenüber anderen Menschen, da weder die Luft belastet noch wird viel Platz benötigt wird.

100-Tage-Koalition

100 Tage Rot-Grün für Brühl

Kerstin Richter, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Brühl, blickt auf die ersten 100 Tage Koalition zurück und gibt einen Ausblick auf zukünftige Themen.

Scroll to Top