Informationsabend über die Weiterentwicklung der Brühler Schullandschaft

Die Mehrheitskoalition von SPD und Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Brühl, lädt ganz herzlich alle Eltern der Vorschulkinder und Erstklässler zu einer Informationsveranstaltung ein, bei der es um die jetzige Situation und die Entwicklung der weiterführenden Schulen Brühls gehen soll.

Treffen Sie uns zu einem

Informationsabend über die Weiterentwicklung der Brühler Schullandschaft
am 30. März 2022 um 20:30 Uhr
via Zoom

Was ist zu tun angesichts hoher Anmeldezahlen und unvermeidbarer Ablehnungen an den Schulformen Gymnasium und Gesamtschule? Eine Diskussion über die langfristige Weiterentwicklung des Schulsystems in Brühl ist nötig: Wohin soll uns der Weg führen? Wie kann Schule zeitgemäß und zukunftsweisend, gerecht und vielfältig sein?

Wir freuen uns insbesondere auf einen Vortrag von Frau Dagmar Naegele zur Schulform Gesamtschule. Frau Naegele ist langjährige Schulleiterin einer Gesamtschule und wird während der Veranstaltung für Ihre Fragen zur Verfügung stehen.

Möchten Sie dabei sein? Schreiben Sie einfach eine Mail mit dem Betreff „Schule“ an: infoveranstaltung@bruehlgruen.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Der rote Grill mit Halil Odabasi

Wir laden Euch herzlich ein am Donnerstag den 12.05.2022 unseren Landtagskandidaten Halil Odabasi auf dem Andreaskirchplatz in Brühl-Vochem zu treffen. In der Zeit von 17-19 Uhr ist Halil mit seinem roten Grill vor Ort und ihr habt die Chance bei einer Bratwurst Halil eure Fragen, Wünsche und Anregungen mitzuteilen und ihn und sein Wahlprogramm kennenzulernen.

SPD Brühl sammelt Geld für Jugendliche Kriegsflüchtlinge

Am 29.04. fand die jährliche Jahreshauptversammlung der SPD Brühl endlich wieder in Präsenz statt. Dort berichteten unter anderem unser Mitglied und Bürgermeister Dieter Freytag so wie Ratsmitglied Bernhard Schumacher von den derzeitigen ehrenamtlichen Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine.
Spontan wurden, durch einen Aufruf von Bernhard Schumacher, von den SPD Mitgliedern 700€ für unbegleitete minderjährige Geflüchtete gesammelt.
Das Geld kommt den Kindern und Jugendlichen zugute damit sie mal wieder für ein paar Stunden schöne Momente erleben können und wieder einfach nur Kinder sein dürfen.

Scroll to Top