Grundschule Pingsdorf : Eltern und Kindern Sicherheit geben

Schulraum im Brühler Süden ist knapp und die Situation wird noch angespannter. Die Wohngebiete sind noch nicht alle fertiggestellt, aber schon heute müssen die Kinder teilweise über das ganze Stadtgebiet in die Grundschulen verteilt werden. Als Lösungsoption steht die Eröffnung einer weiteren, neunten Grundschule nicht zur Verfügung.

Der Schulentwicklungsplan sieht aber den dringenden Bedarf an Plätzen in den nächsten Jahren. Es braucht also realistische und zeitnahe umsetzbare Lösungen. Die Grundschule Pingsdorf bietet die Möglichkeit der Erweiterung. Mehr

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

Zum Gedenken an Berni Breu

Berni Breu war ein Genosse mit Herz, engagiertes Ratsmitglied, begeisterter Sportler, enthusiastischer Karnevalist – und einfach ein feiner Mensch. Wir vermissen ihn schon jetzt.

Für die Kommunalwahl sind die Würfel gefallen. Alle Würfel? Nein. Für das Brühler Bürgermeisteramt und den Landrat des Rhein-Erft-Kreises geht es am Sonntag in die Stichwahl.

Am Ende eines Wahlkampfs in ungewöhnlichen Zeiten…

Ein ungewöhnlicher Kommunalwahlkampf ist zuende gegangen, die Würfel für die Ratszusammensetzung sind gefallen. Aber noch stehen wichtige Entscheidungen aus: am Sonntag ist Stichwahl für das Brühler Bürgermeisteramt und den Landrat.

Scroll to Top