Gründung der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) in Brühl

Vor 50 Jahren, am 24. Juni 1972 beschloss der Parteivorstand der SPD, eine Arbeitsgemeinschaft für Frauen in der SPD einzurichten. Vom 23. bis 25. März 1973 fand dann die erste Bundeskonferenz der AsF in Ludwigshafen statt.

Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) hat die Gleichstellung von Frauen und Männern in Partei und Gesellschaft zum Ziel.

Die Frauen, die in der ASF mitarbeiten, spiegeln die weibliche Bevölkerung in der Bundesrepublik wider: Es sind junge und alte Frauen, Berufstätige und Familienfrauen, Arbeiterinnen und Lehrerinnen, Schülerinnen und Studentinnen, also Frauen aus verschiedenen Generationen und mit unterschiedlichen Lebenserfahrungen und demzufolge auch unterschiedlichen Auffassungen, die sich in der ASF zusammenfinden. In einem sind sie sich einig: im Ziel der Gleichstellung von Frauen und Männern in allen Bereichen, und dafür setzen sie sich alle ein.

Der OV Brühl freut sich sehr, dass wieder eine ASF vor Ort in Brühl gegründet wurde. Am 12.01.2023 trafen sich Frauen aus dem OV Brühl und wählten den neuen Vorstand der ASF für die nächsten zwei Jahre. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Gewählt wurden:

Vorsitzende, Stefanie Lenz

Stellvertretende Vorsitzende, Janina Koch

Stellvertretende Vorsitzende, Hildegard Venghaus

Beisitzerin, Daniela Freytag

Beisitzerin, Gisela Ullmann-Müller

Die ASF Brühl wird sich in Zukunft regelmäßig treffen und innerparteilich wie auch öffentliche Aktionen und Veranstaltungen in Brühl planen. 

Weitere Infos und aktuelle Termine finden Sie auf unserer Homepage

bei Facebook und Instagram

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

SPD Stammtisch in Brühl-Mitte

SPD-Stammtisch in Brühl-Mitte, wir laden Sie wieder herzlich zu unserem nächsten offenen Stammtisch am 03.02.2023 ab 19 Uhr im Molon Lave am Balthasar Neumann Platz ein.

Rathaus Brühl

Stellungnahme der SPD-Fraktion zum Haushalt 2023

Mit der Verabschiedung der Haushaltssatzung für das kommende Jahr wagen wir in unseren Haushaltsreden immer auch den Blick nach vorne. In das nächste Jahr. Wo wir Schwerpunkte setzen wollen. Was wir vom Jahr 2023 erwarten. Was auf die Bürger:innen zukommt.

Weihnachswünsche 2022

Wir wünschen euch/Ihnen und euren/Ihren Familien ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2023.

Scroll to Top