#blacklivesmatter – Zeichen setzen in Brühl!

Es ist nicht immer ganz einfach, in Corona-Zeiten seinen Standpunkt zu signalisieren. Die jüngste Stadtrats-Kandidatin der Brühler SPD hat einen Weg gefunden – und dabei die ganze Partei ihrer Stadt mobilisiert.

Es war nur eine spontane Idee, die Marcella Venghaus über das digitale Netzwerk ihres Ortsvereins schickte: „Wir veröffentlichen eine Collage, auf der wir unsere Botschaft gegen Rassismus zum Ausdruck bringen. Jeder übernimmt ein Wort.“

Kaum einen Tag später hatten alle mitgemacht: Die 22 Stadtratskandidat/innen, die Kreistagskandidat/innen und nicht zuletzt Bürgermeister Dieter Freytag machten auf 25 Bildern klar. „Wir als SPD stehen geschlossen gegen jede Form von Rassismus/Diskriminierung aufgrund der Sexualität, Religion, Herkunft oder Hautfarbe! #blacklivesmatter. Herzensangelegenheit.“ 

Der bislang erfolgreichste Facebook-Post des Ortsvereins verbreitete sich in Windeseile in der Stadt und stieß auf große Zustimmung. Zu Recht, denn Rassismus und Diskriminierung sind nicht nur ein fernes Problem. Wir erleben es jeden Tag vor unserer Haustür. Und tatsächlich gab es von der extremen Rechten nach der Aktion Schmähungen und Drohungen gegen einen Stadtratskandidaten. Was uns zeigt, wie richtig dieser Post war. Und etwas, das die Parteifreunde nur noch enger zusammenschweißt. 

Es zeigt aber auch: Politisch wirken in Deiner Stadt – das geht in der Brühler SPD schnell und unmittelbar.

Der sehr erfolgreiche Post wurde von anderen Städten bereits nachgeahmt. Ein „Plagiat“, das die Brühler Sozialdemokraten gerne teilen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Mehr zum Thema

14. Juni 2021 – Weltblutspendetag

Der Weltblutspendetag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Give blood and keep the world beating“ („Spende Blut und halte die Welt am Laufen“), um das Bewusstsein für den Notwendigkeit an Blut und Blutprodukten auch in Pandemiezeiten zu stärken. Unser Bürgermeister und Mitglied Dieter Freytag geht regelmäßig zur Blutspende und hat Rund um das Thema Blutspende ein paar Fragen beantwortet:

3. Juni 2021 – Europäischer Tag des Fahrrades

Der Europäische Tag des Fahrrades findet seit 1998 jährlich am 3. Juni statt. Der Tag soll auf die zunehmenden Probleme durch motorisierte Fortbewegungsmittel im Straßenverkehr aufmerksam machen. Gerade angesichts der aktuellen Klimaschutzdiskussion sollte das Potential des Fahrrads nicht unterschätzt werden. Das Zweirad ist die gesündeste und umweltfreundlichste Art der Fortbewegung und auch aus einer sozialen Sichtweise bedeutet die Nutzung des Fahrrads Verantwortung gegenüber anderen Menschen, da weder die Luft belastet noch wird viel Platz benötigt wird.

100-Tage-Koalition

100 Tage Rot-Grün für Brühl

Kerstin Richter, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Brühl, blickt auf die ersten 100 Tage Koalition zurück und gibt einen Ausblick auf zukünftige Themen.

Scroll to Top