Aktuelles

Veröffentlicht: Montag, 24 Dezember 2018 | von Imke Thamm

0

Kita-Politik ohne Schwung: CDU-Landesregierung verzögert Gebührenbefreiung

Brühl, 10. Januar 2019

 

Das „Gute-Kita-Gesetz“, das in Berlin gerade von Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) auf den Weg gebracht wurde, ist genau das: ein richtig gutes Kita-Gesetz. Bei der CDU in NRW geht es bei der frühen Bildung dagegen nur im Schleichtempo voran: Die Idee der SPD, den Kita-Besuch grundsätzlich von Gebühren zu befreien, bekam zwar Beifall von allen Seiten – die Umsetzung aber lässt auf sich warten. Ohne Not wird die Gebührenfreiheit um Jahre verschoben.

Weitere Informationen hält die Presseinformation PM Kitapakt bereit.

Tags: , , ,


Über den Autor



Comments are closed.

Nach oben ↑

Privacy Preference Center

Close your account?

Your account will be closed and all data will be permanently deleted and cannot be recovered. Are you sure?